• DERPART COMEDY CRUISE

Comedy meets Weinberge

Willkommen zur

DerPart Comedy Cruise

Auf der A-Rosa Aqua!

RH_DLX_SCHIFF_Ohne_Namen_01 _RL _RGB

Erleben Sie auf einer schönen Rheinkreuzfahrt zwei unvergessliche Abende bester Unterhaltung mit dem Comedy-Star Ole Lehmann sowie dem Comedy Salon mit den Künstlern David Anschütz, Robert Alan und Horst Fyrguth, präsentiert von Roberto Capitoni!

Die Reise beginnt am Donnerstagabend in Köln, führt flussabwärts entlang des schönen Niederrheins bis nach Amsterdam und endet nach einem Zwischenstopp in Arnheim am Sonntagmorgen wieder in Köln.

Daten & Fakten zur A-Rosa Aqua

99

Kabinen

2009

Baujahr

202

Max. Gästezahl

1800

Leistung (PS)

Eine kurze Einführung ins

Abendprogramm

an Bord der A-Rosa Aqua

 

Die Comedy Salon Mixed Show wird Ihnen an beiden Abenden von Horst Fyrguth präsentiert.

Horst Fyrguths
„MÄNNER SIND DIE BESSEREN MÜTTER – ein Waldorf-Macho packt aus“. Die Erziehung eines Kindes kostet durchschnittlich bis zum 18. Lebensjahr 150.000 Euro – wenn Sie davon ein paar Euro in den Besuch seines neuen Programmes investieren, sparen sie locker ein Drittel davon ein. Denn der ehemalige Waldorfschüler weiss nicht nur, wie man seinen Namen tanzt, sondern auch, wie sehr Kinder einem auch auf der Nase rumtanzen können. Der regelmässige Gast von Nightwash und Quatsch Comedy Club rechnet in diesem Programm mit der modernen Kindererziehung und dem heutigen Männerbild ab.

Sechs Künstler sind die Gäste der Comedy Salon Mixed Show, die Sie an den zwei Abenden unterhalten werden. Der Comedy Salon wurde 2004 auf der Hamburger Reeperbahn aus der Taufe gehoben und gehört zu einer der erfolgreichsten Comedy Mixed Shows Deutschlands.

Freitag, 10. November 2017:

Der Wolli
Es kalauert gewaltig, wenn der Wolli die Bühne betritt. „Hauptsache Klamauk“ ist nicht nur Titel, sondern auch Programm. Die Kritik sagt: „Anspruchslose Abendunterhaltung“. Der Wolli sagt: „Zurücklehnen und berieseln lassen. Bloß nicht zu viel nachdenken. Am besten geben Sie an der Garderobe nicht nur Ihren Mantel, sondern auch Ihr Niveau ab. Sie werden es nicht brauchen“. Haben Sie also keine Angst vor einer verkopft gesellschaftskritischen Nabelschau. Und versuchen Sie erst gar nicht, zwischen den Zeilen zu lesen. Denn dort werden Sie nichts finden.

Herr Schröder
„Herr Schröder hat es geschafft, aus der eher klassischen Figur eines Lehrers etwas wildes Neues herauszuholen. Er ist der wildgewordene Bad Teacher, der alle ehemaligen Schüler on stage zur Rache aufruft. Und wer möchte sich nicht an seinen Lehrern rächen … insofern winkt ihm ein großes Publikum.“ (Thomas Hermanns) Johannes Schröder (alias ‚Herr Schröder’) ist studierter Deutschlehrer und Comedian / Kabarettist. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung.

Stefan Danziger
Tagsüber Tour-Guide, nachts Stand-up- Comedian. Als Stadtführer in Berlin wird man öfter mal als „Herr Führer” angesprochen. Kein Ding soweit, wenn die Amerikaner und Teenies nicht so blöde Fragen stellen würden … Geboren in der DDR, aufgewachsen in der Sowjetunion und aus Russland zurück in die BRD, mit gesammelter Bühnenerfahrung bringt er das Publikum zum leisen Schmunzeln, zum lauten Lachen – und zum Nachdenken. Er beleuchtet Geschichte und die Geschichten dahinter, die kulturellen Widersprüche und Absurditäten des Alltags.



 

Samstag, 11. November 2017:

Costa Meronianakis
Als Grieche wurde man früher als Erfinder der Demokratie gehuldigt, heute wird man als Euro-Schnorrer abgestempelt. Costa kann ein Lied davon singen (nämlich Papa don’t preach). Dabei wird er nicht müde uns seinen schwierigen Nachnamen näher zu bringen und die Deutschen zu besseren Tänzern zu machen! Spätestens als Costa Meronianakis das Publikum bei seinem ersten „Quatsch Comedy Club“- Auftritt (2012) vor Begeisterung Tränen lachen ließ, ist er nunmehr auch bundesweit als einer der talentiertesten Nachwuchs Stand-Up- Comedians Deutschlands bekannt.

Jens Heinrich Claassen
Lass uns Freunde bleiben … mein Leben in h-moll. Als seine Eltern beschlossen, dass er Klavier spielen solle, war sein weiterer Lebensweg vorprogrammiert. Er hätte Gitarre lernen, in Rockbands spielen, Drogen nehmen und jede Menge Frauen kennen lernen können. Stattdessen: Klaviernachmittage in der Gemeinde, Vorrunden bei Jugend musiziert und Vanille- Milchshake als härteste Droge. Er ist Klavierspieler und allein. Da können die Leute noch so oft singen „Wer Klavier spielt hat Glück bei den Frauen“. Stimmt nicht.

Marcel Kösling
Wenn er die Bühne betritt, geht es lustig, tiefsinnig und magisch zu. Die „Allzweckwaffe des jungen Kabaretts“, wie er sich selbst bezeichnet, bringt die Zuschauer gleichermaßen zum Lachen, Nachdenken und Staunen. Er ist ein erfahrener, spontaner und vor allem lustiger Künstler, der Kabarett, Comedy und Zauberei in seinen Auftritten vereint. Durch zehn Jahre Erfahrung als Zauberkünstler und Kabarettist schafft er es schnell, das Publikum auf seine Seite zu ziehen. Marcel Kösling hat bereits acht Kleinkunstpreise gewonnen.



 

Logo Comedy Salon image006 Wenn Sie mehr über den Comedy Salon erfahren möchten, so besuchen Sie doch bitte einfach www.comedysalon.de.

Comedy muss auch Grenzen überschreiten. Das darf aber nicht zum einzigen Geschäftsprinzip werden.

Hape Kerkeling, deutscher Komiker

Eine Übersicht der

Comedians

die sie durch den Abend begleiten

Trainieren Sie Ihre Lachmuskeln, denn hier bleibt kein Auge trocken!

Horst Fyrguths

Marcel Kösling

Jens Heinrich

Der Wolli

Herr Schröder

Stefan Danziger

Costa Meronianakis

Spaßmachen ist gar nicht mein Beruf. Ich mache nur Kohle damit. Aber das macht Spaß.

Otto Waalkes, deutscher Komiker

DERPART Comedy Cruise auf der A-ROSA AQUA

Ihr Arrangement

Freitag 10. 11. – Sonntag 12. 11. 2017

Sie haben für die Comedy Cruise die Auswahl zwischen folgenden Kabinentypen, um die Route Köln – Cochem – Köln zu genießen


  • Kategorie S

  • €219

    pro Person
  • Außenkabine mit Zusatzbett
  • 3er Belegung
  • Kategorie A

  • €249

    pro Person
  • Außenkabine
  • Doppelbelegung

  • Kategorie D

  • €309

    pro Person
  • Außenkabine mit frz. Balkon
  • Doppelbelegung

 

Inklusive

  • 2 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie mit Vollpension Plus
  • Wasser zu den Hauptmahlzeiten
  • Nutzung der Bordeinrichtungen (wie u.a. Sauna oder Fitnessbereich)
  • Rahmenprogramm: Comedy Salon Mixed Show am Freitag und am Samstag
  • Hafengebühren
  • DERPART Reisebüro Kios West / DERPART NIAG Reisebüro Begleitung

Fakultativ:
Sie haben die Möglichkeit, ein A-Rosa Getränkepaket zuzubuchen..Hier sind hochwertige Getränke ganztags inklusive: Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks. Alles auch außerhalb der Tischzeiten von 10:00 Uhr bis 1:00 Uhr. 35,– € pro Nacht pro erwachsene Person. Nur für die ganze Reise sowie für alle Personen einer Kabine buchbar. Ausgenommen sind aufpreispflichtige Spezialitäten und Champagner.
Bustransfer zubuchbar: Moers – Köln / Köln – Moers 26,- € pro Person (auch als Einzelstrecke für 13,- € pro Person buchbar)

 

 

Routentabelle

Datum Hafen Ankunft Abfahrt
10.11.2017 Köln (Einschecken ab 14:00 Uhr) 17:00 Uhr
11.11.2017 Cochem 11:00 Uhr 18:00 Uhr
12.11.2017 Köln 07:00 Uhr

 
Am 12.11.2017 können Sie bis 10:00 Uhr auf dem Schiff bleiben.
Die endgültigen Uhrzeiten und weitere Informationen entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

Beratung und Buchung

Ihr heisser Draht aufs Schiff

DERPART Reisebüro Kios West
Im Königlichen Hof / Homberger Str. 2
47441 Moers
Tel.: 02841/9188-0

www.kioswest24.de
Facebook_icon
DERPART NIAG Reisebüro
Neuer Wall 10
47441 Moers
Tel.: 02841/1376-0

www.derpart.com/niag
Facebook_icon

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Per E-Mail oder direkt im Reisebüro

DERPART Reisebüro Kios West, Im Königlichen Hof / Homberger Str. 2, 47441 Moers, Tel.: 02841/9188-0
DERPART NIAG Reisebüro, Neuer Wall 10, 47441 Moers, Tel.: 02841/1376-0

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie uns doch einfach!